Crew „Vorortpiraten“ Gegründet

Vorortpiraten gegründet

von Anja Grabs

WOLTERSDORF – Am 13. Juli gründete sich eine Crew der Piratenpartei für die Orte Gosen – Neu Zittau, Erkner, Grünheide, Woltersdorf und Schöneiche. Der Name der Crew lautet Vorortpiraten. Die Doppeldeutigkeit der „Vororte“ von Berlin sowie „vor Ort“ lokale Politik zu gestalten ist das Ergebnis eines Brainstormings. Der Kapitän der Crew ist André Organiska aus Gosen. Er ist in Gosen bereits als Ortsbeirat und Gemeindevertreter aktiv. Außerdem ist er Herausgeber der Gemeindezeitung Kappstrom, die dafür bekannt ist, Fehlentwicklungen der Gemeinde kontinuierlich aufzudecken und öffentlich zu machen. Dafür werden auch satirische Hilfsmittel, wie zum Beispiel monatliche Glossen, verwendet. Nachdem der Name und die Orte feststehen, wird jetzt am Logo und an einer eigenen Webseite gearbeitet. Jeden Monat wird sich die Crew treffen. Die genannten Orte werden sich dabei abwechseln. Das Ziel ist, Piraten für die Kommunalwahlen in zwei Jahren zu gewinnen, um vor Ort die Ziele der Partei zu verfolgen, die hauptsächlich auf der Basisdemokratie und Transparenz beruhen. Dafür werden noch zahlreiche Mitstreiter gesucht.

Das nächste Treffen der Vorortpiraten findet am 8. August 2012 um 19 Uhr im Restaurant Korfu, Dorfstr. 24, 15566 Schöneiche, statt. Gäste sind herzlich willkommen.


Kommentare

Ein Kommentar zu Crew „Vorortpiraten“ Gegründet

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

Mitglieder

124 Mitglieder

Aktuell

  • 01.05.2017 Brückenfest in Frankfurt (Oder)
    Ort: Oderpromenade, 15230 Frankfurt (Oder)
  • 03.06.2017 BGE-Tour 2017 in Frankfurt (Oder)
    Ort: Mikado, Franz-Mehring-Straße 20, 15230 Frankfurt (Oder)
  • Bürgermeisterwahl Königs Wusterhausen (Termin folgt)