Piraten Frankfurt (Oder) stellen Kandidaten auf

Die Akkreditierten der Piraten Frankfurt (Oder) stellten am Samstag, 15. Februar 2014 die Kandidaten für die Kommunalwahlen 2014 auf. Insgesamt wurden auf der Versammlung in Fürstenwalde 5 Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung aufgestellt.

Im Wahlkreis 1 Zentrum tritt Sebastian Bretag (31) mit dem Schwerpunktthema Förderung des Tourismus an.
Martin Hampel (33) wird im Wahlkreis 2 Neuberesinchen mit den Themen Bildung, Medien und Transparenz vertreten sein.
Auch Klaus Peter (56), der im Wahlkreis 3 Süd antritt, sieht als Schwerpunkt seiner Arbeit Transparenz in der Verwaltung und Arbeit und Soziales.
Angelika Meier (51) möchte sich für den Wahlkreis 4 Nord über die Themen Gleichberechtigung von Frauen und Männern, Inklusion (auch von Alten Menschen) und eine Zukunftsvision für Frankfurt definieren.
Im Wahlkreis 5 West wird Steffen Kern (48) mit seinem Schwerpunktthema Universität und deren Integration in die Stadt antreten.

Die Piraten in Frankfurt treten mit vielfältigen Schwerpunktthemen an, können aber auch zu weiteren Positionen Stellung beziehen. Großes gemeinsames Thema, hinter dem alle Kandidaten stehen, ist natürlich die Transparenz. Ein großes Beispiel, was Transparenz bewirken kann, ist die Aufarbeitung der Unterlagen zum Flughafen Berlin-Brandenburg BER.


Weitere Informationen

Mitglieder

131 Mitglieder

Aktuell