Stammtisch Königs Wusterhausen am Mittwoch, 6. März

Die PIRATEN des RV-DOS laden am 6.3.2014 zum monatlichen Info-Stammtisch nach Königs Wusterhausen ein.
Der Brandenburger Kandidat zur EU Parlamentswahl (Liste 4), Bruno Kramm besucht uns mit einem Vortrag zu dem Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic trade and Investment Partnership), welches gerade eine große Öffentlichkeit in den Medien erfährt und dem bisher weniger bekannten CETA Abkommen (Canadian European Trade Agreement).

Wie das vor zwei Jahren gescheiterte ACTA Abkommen zeichnen sich beide Abkommen durch das Umgehen demokratischer Beteiligung der Bürger auf beiden Seiten des Atlantiks aus. Intransparent in Brüssel und Washington verhandelt, sind die Folgen eines ratifizierten Abkommens für die Gesellschaft schwer abzuschätzen, jedoch kaum umkehrbar. Internationale Sozial-, Verbraucher- und Umweltstandards könnten zu Gunsten großer Konzerne nivelliert werden und parlamentarische Gesetzesinititiativen durch die Vorabzensur von Verbands- und Konzernvertretern ausgehöhlt werden.

Ort und Zeit: Hoenckes – Altes Wirtshaus, Kirchplatz 4, 15711 Königs Wusterhausen, Donnerstag, 6. März 2014, ab 19:00

Übrigens: Auf dem letzten Stammtisch hatten wir ein Kamerateam von BBB TV zu Besuch, die unseren Landtagskandidaten Oliver Mücke interviewten und über den Stammtisch berichtet haben. Die Sendung ist Online zu sehen:
BBB TV vom 14.02.2014
Wie immer sind alle herzlich willkommen.


Weitere Informationen

Mitglieder

131 Mitglieder

Aktuell